Coaching Auftrittskompetenz

Meine Arbeit:

Durch die Verbesserung des persönlichen Auftritts wächst die Überzeugungskraft des Sprechenden und somit letztendlich der Gewinn bei den Verhandlungen.

Das persönliche Auftreten und Präsentieren vor einem Publikum wird massgeblich durch innere Gefühlszustände geprägt und durch verschiedene Stufen des Bewusstseins gesteuert.

Durch intuitives Arbeiten mit den individuellen Mechanismen des Klienten wird die innere Haltung zu seinem Präsentationsobjekt unmittelbar beeinflusst und verbessert somit sein Auftreten und seine Präsentationsfähigkeit.
Mittelfristig kultiviert dies den vertieften Zugang zu seinen eigenen Kompetenzen in der Interaktion mit den Gesprächs – oder Projektpartnern. Persönliche Fertigkeiten des Klienten werden aufgegriffen; technisches Know-How (z.B. Anwenden von Rhetorik, Bodylanguage etc.) wird weitergebildet.


Meine Arbeit basiert auf differenzierten Kenntnissen zur Bildung eines Charakters für die Bühne/Film und langjähriger Erfahrung im Bereich Biographiearbeit vor allem nach Susan Batson (Coach von u.a. Nicole Kidman, Tom Cruise, Juliette Binoche).

Die Vorbereitung von Konferenzen und Präsentationen, und dabei auch die Unterstützung bei der Darstellungssicherheit steht im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Es ist möglich kurze „Shots“ in aktuellen Bedarfssituationen, die als Energiespritze funktionieren und den Vorträgen den letzten Schliff hin zur Brillianz geben sollen, zu verabreichen, Tagesseminare in der Gruppe durchzuführen um eine etwas umfangreichere Förderung der eigenen Stärken am Auftritt zu gewährleisten oder an der Basis zu arbeiten.

Dazu können verschiedene Einheiten nützlich sein. Innerhalb eines Moduls bevorzuge ich eine Kombination von Gruppen- und Einzelcoaching, da somit die Weiterbildung optimal genutzt wird.

Meine Überzeugung:

Jeder kann Auftreten (Auftritt, Wirkung, Präsenz)

  • Gemäss meinen Arbeitseinsätzen als Coach für Auftrittskompetenz habe ich keine Person erlebt, die nicht auftreten kann. Durch unserer Zusammenarbeit stärken und verstärken wir die inneren, bereits vorhandenen (manchmal verschütteten) Anlagen/Potenzen.
  • Durch meine langjährige Arbeit und eigene Erfahrung im Auftreten (Theater, Film, Moderation) erkenne ich innerhalb kürzester Zeit die individuellen Bremsen der Auftretenden und reiche das notwendige Werkzeug, wichtige Hilfsmittel, z.b Ankern von individuellen, sofort abrufbaren Triggern, die die Wirkung im Auftreten spürbar erhöhen und unmerklich Blockaden lösen. Ebenso wird geübt wie eines jeden starke Persönlichkeit trotz bspw Lampenfieber abrufbar verlässlich genutzt werden kann.
  • Ich sehe meine Arbeit nicht darin, Ihnen Präsentieren/Auftreten beizubringen, sondern die bei Ihnen bereits vorhande Fähigkeit zur Präsentation bewusst zu machen, zu veredeln, und dann so zu verankern, zu vertiefen dass sie jederzeit abrufbar/verfügbar ist.
  • Dabei liegt mein Fokus auf der sofortigen, praktischen Umsetzung/Anwendung.

Mein Angebot:

Allgemein: Kleingruppenseminare und Einzelcoaching nach Absprache oder hier:

Managementebene:

Einzelcoachings oder Gruppencoachings für Basisarbeit über einen längeren Zeitraum;

Kurzschulungen 1 Tag, dann im Anschluss: Refresh

Folgende Themenbereiche können bearbeitet werden:

  • Optimierung der Auftrittskompetenz unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, Stärken und Schwächen.
  • Arbeit an der Körpersprache in Zusammenhang mit dem Inhalt der Präsentation.
  • Arbeit an aktuellen Themen/Textpräsentation/Gesprächsführung
  • Sprachakzente und Körperführung, Energieumleitung in Gedankenkraft,
  • Sprachduktus/Rhetorik/“ähm“ – Tilgung
  • Fokus auf Selbstwahrnehmung/Essenzdenken hin zur inhaltlichen Fokussierung

Refreshs

Mit den bereits gecoachten Klienten eine kurze Bestandaufnahme der aktuellen Situation, ggf Videoanalyse durchführen und anhand dort errungener Kenntnisse eine stündige Schulung zum jeweils auftauchenden Thema der Textpräsentation in Hinblick auf die nächste Konferenz/Präsentation. Arbeit am Text. (Da kein Druck einer Präsentation besteht, bildet dies den ersten Teil eines möglichen Basistrainings).

Basisarbeit

Folgende Themenbereiche können bearbeitet werden:

  • Allem voran die individuelle Stärkung der Auftrittskompetenz
  • Gesprächsführung im Verkauf  / Freie Rede / Sales Mitarbeiter /

Im Verkauf ist es von extremer Wichtigkeit sein Gegenüber wahrzunehmen und abzuholen. Schulung von Zu-Hören / Umwandeln hin zur überzeugten Botschaft des Verkaufs, Weiterentwicklung der eigenen Kompetenz mit den persönlichen Stärken und Schwächen; auch in der Interaktion mit Projektpartnern.

Arbeit an der Stimme, Rhetorik Sprachrhythmus Akzentuierung, Bewusstwerdung von Befindlichkeiten, Übungen zur Selbstreflexion, Arbeit an Gestik, Zielen, Absichten etc.  

  • Textpräsentation / Freie Rede / Führungsebene

Vertiefung Präsentationstechniken und Textvorbereitung, Körperliche Positionierung vor dem Screen/Laptop, Weiterentwicklung der eigenen Kompetenz mit den persönlichen Stärken und Schwächen; auch in der Interaktion mit dem Publikum.

Arbeit an der Stimme, Rhetorik Sprachrhythmus Akzentuierung, Bewusstwerdung von Befindlichkeiten, Übungen zur Selbstreflexion, Arbeit an Gestik, Zielen, Absichten etc.